EINSATZTECHNIK

LF 16/12
LF 16/12

LF 16/12

LÖSCHGRUPPENFAHRZEUG | 9 PLÄTZE | EINGEBAUTER WASSERTANK 1600 L WASSER | AUSGESTATTET FÜR HILFELEISTUNGS- UND BRANDEINSÄTZE

LF 16/12
LF 16/12

LF 16/12

IM EINSATZ

DLA (K) 23/12
DLA (K) 23/12

DLA (K) 23/12

DREHLEITER | 3 PLÄTZE | RETTUNGSHÖHE 23 M | AUSGESTATTET FÜR BRANDEINSÄTZE

DLA (K) 23/12
DLA (K) 23/12

DLA (K) 23/12

IM EINSATZ

TLF 16/45 TYP BRANDENBURG
TLF 16/45 TYP BRANDENBURG

TLF 16/45 TYP BRANDENBURG

TANKLÖSCHFAHRZEUG | 3 PLÄTZE | EINGEBAUTER WASSERTANK VON 4500 L WASSER | AUSGESTATTET FÜR BRANDEINSÄTZE

TLF 16/45 TYP BRANDENBURG
TLF 16/45 TYP BRANDENBURG

TLF 16/45 TYP BRANDENBURG

IM EINSATZ

GWG
GWG

GWG

GERÄTEWAGEN GEFAHRGUT | 3 PLÄTZE | AUSGESTATTET FÜR ATOMARE, BIOLOGISCHE & CHEMISCHE EINSÄTZE

ELW 1
ELW 1

ELW 1

EINSATZLEITWAGEN | 5 PLÄTZE | AUSGESTATTET MIT FUNKTECHNIK UND ABSPERRMITTEL

MTW
MTW

MTW

MANNSCHAFTS-TRANSPORT-WAGEN | 9 PLÄTZE | ZUR BEFÖRDERUNG WEITERER EINSATZKRÄFTE UND MITTEL

GRUPPENBILD
GRUPPENBILD

GRUPPENBILD

GRUPPENBILD 2
GRUPPENBILD 2

GRUPPENBILD 2

GRUPPENBILD 3
GRUPPENBILD 3

GRUPPENBILD 3

LÖSCHZUG  BAD BELZIG
LÖSCHZUG BAD BELZIG

LÖSCHZUG BAD BELZIG

LÖSCHZUG  BAD BELZIG
LÖSCHZUG BAD BELZIG

LÖSCHZUG BAD BELZIG